Ausverkauft

Ausverkauft

Das Projekt HIGHDEWAY in Düsseldorf-Bilk auf der Martinstraße hat sich bei den Käufern großer Beliebtheit erfreut. Anfang April 2017 wurde die letzte Eigentumswohnung verkauft.

Auf einer Gesamtfläche von 4.819 m² baut Immobilienentwickler BPD derzeit 43 Eigentumswohnungen, 12 Mietwohnungen durch geförderten Wohnungsbau und 7 Stadthäuser. Mit Beginn des Rohbaus feierten die Käufer gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Geisel im Dezember 2016 die Grundsteinlegung.

Das Projekt HIGHDEWAY fügt sich städtebaulich ideal in das gewachsene Wohnumfeld ein und ersetzt die Gewerbe-Zweckbauten der Vergangenheit. Über einen Durchgang erschließt sich der private Innenhofpark, das Highlight des Quartiers. Im gemeinsamen Outdoor-Bereich haben die Bewohner ihren grünen Innenhof zum kommunikativen Relaxen und die Kinder ihren Spielplatz. Sonnige Balkone und private Gärten runden das HIGHDEWAY ab. Ab 2018 werden die ersten Bewohner einziehen können.

HIGHDEWAY ist nicht das einzige Projekt von BPD in Bilk. Neben dem bereits 2015 fertiggestellten Projekt Bilk on Top auf der Bachstraße, baut BPD derzeit auf der Karolinger Straße die KAROLINGER Höfe.
 

Vertriebsstart für HIGHDEWAY

Unter dem Motto  "Düsseldorfer kann man nicht wohnen" startet die BPD im Mai 2016 den Vertrieb von 7 Stadthäusern und 43 Eigentumswohnungen im  Stadteil Unterbilk.

 

Die Wohngebäude fügen sich städtebaulich ideal in das gewachsene Wohnumfeld ein und ersetzen die Gewerbe- Zweckbauten der Vergangenheit. Entlang der Martinstraße wird das Ensemble durch 4 Gebäude gefasst. Über einen Durchgang erschließt sich der private Innenhof, das Highlight des Quartiers. Im gemeinsamen Outdoor-Bereich haben die Bewohner ihren eigenen Mini- Park zum kommunikativen Relaxen. Sonnige Balkone und private Gärten runden das HIGHDEWAY ab. 
 

www.highdeway.com
BPD Projektübersicht